Holzbearbeitung

Marktführendes Standard-Heizplattensystem für alle Furnierpressenfabrikate

Unser Team unterstützt Sie bei der Einführung neuer Systeme und berät Sie zuverlässig auf der Basis unseres gesammelten Know-hows und jahrelanger Erfahrung. 

In folgenden Produktfeldern stehen Ihnen kompetente Mitarbeiter zur Beratung, Unterstützung und aktiven Gestaltung zur Verfügung:

  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch günstiges Preis-Leistungsverhältnis,
    problemlose Handhabung und schnelle Betriebsbereitschaft, glatte und plane Oberflächen

  • Niedriger Stromverbrauch 
    durch 100%igen Wärmefluss vom Heizleiter in die massive Aluminiumplatte
  • Sehr druckstabile Konstruktion,
    passend für alle Furnierpressenfabrikate
  • Problemloses Furnieren und Verpressen 
    großflächiger und kleinflächiger Teile
  • Randlose Plattenkonstruktion
    ermöglicht “Durchschiebearbeiten”
  • Serienmäßig verschleißfeste GOLDELOXAL-Oberflächen
    optimieren die Pressergebnisse
  • Problemloser Service 
    durch "Baukastensystem", alle Bauteile lassen sich schnell und kostengünstig erneuern
  • Werkseigener Liefer-und Montageservice. 

     

  • 6-Stunden-Schnellreparaturservice. 
  • Nachrüstung ältere Furnierpressen mit ELKOM-Kombiheizplatten
    ermöglichen hochwertige Furnierarbeiten auf dem Stand der Technik.
Elektro-Kombi-Heizplatte

Technische Daten

Standardgrößen: 1200 x 800 mm - 4000 x 1600 mm
Heizleistung: 2,8 - 3,3 kW/m² - je nach Plattengr.
Spannung: 230/400 Volt
Arbeitstemperatur: bis 120°C / Aufheizzeit 12-14 min
bis 100°C / Sonderheizplatten bis 250°C erhältlich
Druckfestigkeit: bis 600 N/cm²

Andere Größen / Spannungen / Leistungen auf Anfrage

  • ELKOM-Kurztaktheizplatten
    wurden zur Steigerung der Furnierleistung bei Standard- und Durchlauffurnierpressen entwickelt. Durch die besondere Konzeption der Heizplatten in Kombination mit speziell angepassten Microprozessor-Elektroniksteuerungen können industrielle Furnierleistungen schon bei Standardfurnierpressen erreicht werden (z.B. Presszeit 60 sec. bei Dauertemperatur 130°C).
  • Leistungssteigerung
    der Furnierpresse bis zu 100%
  • Kurztaktpressungen
    bei Temperaturen von 130°C
  • Bei doppelter Pressleistung nur ca. 30% höherer Energiebedarf
    im Vergleich zur ELKOM-Kombi-Heizplatte. Dadurch schnelle Amortisation.
  • Maximal mögliche Betriebssicherheit 
    durch die hochbelastbare Heizplattenkonstruktion im verstärkten Sandwichaufbau.
  • In Serienfurnierbetrieben können Teile aller Größen problemlos verarbeitet werden
  • Automatische Temperatursteuerung
  • Serienmäßig verschleißfeste GOLDELOXAL-Oberflächen 
    für leichtes Pflegen und verbesserte Ergebnisse.

Technische Daten

  • ELKOM-Systemprofilheizplatten
    wurden aus der Forderung nach einer druckstatisch hochbelastbaren Flächenheizung zur Ausstattung von Pressen und Anlagen entwickelt, z.B. für Massivholzverleimung und Lamellierung, für Heiz-und Gießtische, Polyurethan-Werkzeugträger und Schäumanlagen sowie im Anlagenbau.
  • Alle systemspezifischen Vorteile der ELKOM-Kombiheizplatte
    werden durch die Kombination mit einem selbsttragenden Aluminium-Systemprofil-Sandwich zu einer extrem druckfesten und verwindungsfreien Einheit.
  • Ideal für Massivholz-und Lamellierpressen,
    sowie überall dort, wo durch wiederholtes Verpressen von Kleinteilen oder toleranzhaltigem Material das Risiko von punktuellen Überbelastungen besteht.
  • Bessere Temperaturkonstanz durch hohe Wärmespeicherfähigkeit
    z.B. bei Furnierbügelpressen oder Türenpressen
  • Verbesserung der Druckstatik,
    insbesondere bei schwächer konstruierten Pressentischen oder bei Tischkonstruktionen mit breiten Trägerflanschen und großen Trägerabständen.
  • Serienmäßig verschleißfeste GOLDELOXAL-Oberflächen,
    dadurch erhebliche Reduzierung des Reinigungs- und Pflegeaufwandes und bessere Oberflächenqualität der verpressten Teile
  • Problemloser Service 
    durch "Baukastensystem". Alle Teile leicht austausch-bzw. reparierbar.

Technische Daten

Standardgrößen: 1200 x 800 mm - 4000 x 1600 mm
Heizleistung: 2,8 - 3,3 kW/m² - je nach Plattengr.
Spannung: 230/400 Volt
Arbeitstemperatur: bis 130°C / Aufheizzeit ca. 20 min
bis 100°C / Sonderheizplatten bis 250°C erhältlich
Druckfestigkeit: max. 1200 N/cm²
sehr hohe Biegefestigkeit

Andere Größen / Spannungen / Leistungen auf Anfrage

  • Temperaturstabile Großflächenbeheizung  
    für die Werkzeug- und Formentemperierung
  • Hydraulische Durchlaufpressen 
    und Pressenanlagen für Material mit sehr hohem Wärmebedarf
  • Präzisionsbeheizungen
    für die Kunststoffverarbeitung und für Kunststoffpressen
  • Membranpressen, Vakuumpressen, Formenpressen und Stanzen
  • Auch als Kombinationsheizsystem einsetzbar,
    z.B. Heizung mit Heißwasser oder Thermoöl oder autark mit der elektrischen Heizplatte
  • Heiz-Kühlkombinationen und Polyurethan-Schäumanlagen jeder Größe
  • Vorteile von Elektroheizplatten und thermoölbeheizten Platten in einem Kombinationssystem
  • Dualsystemheizplatten sind aufgebaut aus den patentierten ELKOM-Fluidtherm-Heizplatten
    und den massiven ELKOM-Hartaluminium-Elektroheizplatten. 

Technische Daten

Standardgrößen: 200 x 200 mm - 4000 x 1600 mm
Größere Flächen in einem Stück möglich.
Heizleistung: 3,5 kW/m² und mehr,
je nach Anwendung
Spannung: 230/400 Volt,
Jede Sonderspannung möglich.
Arbeitstemperatur: bis 250°C
Druckfestigkeit: bis 1200 N/cm²

Andere Spannungen und Leistungen auf Anfrage.

  • Schnelle Amortisation
    durch hohe Energieeinsparung. 
  • Kein Verschleiß, keine Korrosion.
    Alle Bauteile des Systems sind aus speziellen NE-Metallen sowie aus Edelstahl.
  • Problemlose Reparierbarkeit,
    z.B. bei mechanischen Schäden durch in der Presse "vergessene" Schraubzwingen o.ä.
  • Einfachere Bedienung der Presse
    bei erheblich höherer Pressqualität. Blindstücke, wie z.B. bei elektrischen Heizplatten, werden überflüssig.
  • Verbesserte Produktqualität
    durch präzise Oberflächentemperaturen und die absolut plane Pressflächen
  • Serienmäßig mit extrem harter, goldfarbig veredelter Oberfläche
    für leichte Reinigung und Pflege und zur Verbesserung der Wärmeabsorption.
  • Lieferbar in allen Pressengrößen
    und für alle Fabrikate.
Oekotherm

Technische Daten

Standardgrößen: 1200 x 800 mm - 4000 x 1600 mm
jede Sondergröße herstellbar
Temperaturen: mit Druckwasser bis 150°C,
mit Thermoöl bis 140°C
Druckfestigkeit: max. 1200 N/cm² je nach
Temperaturanwendung
  • Stoß- und schlagsicheres Heiz-Einschubsystem 
    mit luftdicht in Silikon eingebetteten Heizleitern
  • Kein Verschleiß, keine Korrosion, Betriebssicherheit
    auch im Dauerbetrieb und bei Schlägen und Erschütterungen
  • Genaue Temperatureinstellung 
    über integrierten Regler mit isoliertem Stellknopf
  • Fest angeschlossenes Industriekabel,
    keine anfälligen Steckverbindungen 
  • Hochfestes Spezialaluminiumprofil 
    für hohe Belastbarkeit und allseits plane Pressflächen
  • Serienmäßig goldeloxierte Ausführung
    Kratz-und abriebfest, pflegeleicht. 
  • Und im Fall des Falles: Einfacher Austausch aller Bauteile
    durch Steckkontakte und einfaches Einschubsystem. 

Technische Daten

Temperatureinstellbereich: Empfohlener Arbeitsbereich max. 160°C
Druckfestigkeit: 200 N/cm²
Spannung: 230 Volt
Aufheizzeit: in ca. 4-5 Minuten betriebsbereit
Arbeitstemperatur: bis max. 160°C
Nutzung: allseitige Nutzung möglich
Lieferumfang: mit 3 mtr. Industriekabel und Schukostecker

Lieferbare Größen

  Länge Querschnitt Leistung
EST 6 600 mm 64 x 46 mm 275 Watt
EST 11 1100 mm 64 x 46 mm 550 Watt
EST 16 1600 mm 64 x 46 mm 825 Watt
EST 21 2100 mm 64 x 46 mm 1100 Watt
EST 26 2600 mm 64 x 46 mm 1375 Watt
EST 31 3100 mm 64 x 46 mm 1650 Watt
EST 36 3600 mm 64 x 46 mm 1925 Watt
EST 41 4100 mm 64 x 46 mm 2200 Watt
  • REGLER UND MESSFÜHLER
  • Schalt-Steuer-und Regelgeräte
    ausgesuchter und ISO-zertifizierter Zulieferer
  • Die Regler und Meßfühler werden nach ELKOM-Spezifikationen hergestellt
  • Laufenden Kontrollen und Prüfungen
  • Serienmäßig Schutzart IP 54.
  • Normgerechte Schaltplänen und Dokumenten
    für alle Schaltschränke und Regelanlagen 

Technische Daten

ELKOM-Temperaturregelanlagen werden nach Kundenanforderungen konzipiert 
und hergestellt. Sie garantieren die einwandfreie Funktion unserer Heizplattensysteme. Auch zur Nachrüstung oder Umrüstung bestehender Anlagen werden unsere Schaltschränke und Regelgeräte eingesetzt.

 

  • Die ELKOM Temperiergeräte bilden die ideale Ergänzung
    zu den Heiz- und Kühlplatten der Baureihe ÖKOTHERM. Wir liefern und installieren unsere Temperiergeräte als Komplettlösung oder in der Einzelnachrüstung bereits bestehender Maschinen.
  • Innentank aus Edelstahl,
    alle wasser- bzw. ölführenden Bauteile aus korrosionsfreien NE-Legierungen
  • Selbstoptimierender Microprozessor-Temperaturregler
    mit Digitalanzeige, Genauigkeit +/- 1°C
  • Automatische Befüllung und Konstanthaltung
    bei allen Wassertemperiergeräten
  • Automatische Niveauüberwachung
    (der Befüllung) bei allen Öltemperiergeräten mit Vorwarnung
  • Leckstoppervorrichtung
    (Saugbetrieb) bei Leckagen am Verbraucher
  • Übersichtliches Frontpaneel
    mit Anzeige aller Funktionen
  • Heizungen mit Mehrstufenschaltung
    (z.B. für Schnellanheizen Vollast und Weiterheizen Teillast)
  • Automatische Sicherheitstemperaturbegrenzung
  • Verkalkungsfreier Wärmetauscher
    aus Edelstahl (bei kombinierten Heiz-Kühlgeräten)
  • Hochtemperaturpumpen
    mit optimaler Förderleistung
  • SONDERAUSSTATTUNGEN AUF KUNDENWUNSCH
  • Rampensteuerungen
    für automatische Heiz-Kühlprozesse
  • Spezialschläuche
    und Einweg- bzw. Mehrwegeventile 
Temperiergeraete

Technische Daten

Temperaturbereich: Mit Wasser bis 150°C ( Druckwassersystem)
Mit Wärmeträgeröl bis 250°C
Heizleistung: von 3 kw bis 150 kw
Kühlleistung (Heiz-Kühlgeräte): von 52 kw - 100 kw
Kühlleistung (Kühlgeräte): von 6 kw - 33 kw
Pumpenleistung: von 70 - 160 ltr./min. bei Druckbereich bis max. 5 bar
Expansionsgefäße: serienmäßig eingebaut
Anschlüsse: Standard-Innen- bzw. Außengewinde 3/8" bis 1"
  • Unsere Vakuum-Membranpresse wurde aus den Anforderungen der Praxis entwickelt.
    Einfaches Handling, universelle Nutzbarkeit für die Verformung von Thermoplasten und Mineralwerkstoffen sowie für die Beschichtung von Formteilen mit flexiblen Materialien sind entscheidende Merkmale.
  • Vakuumarbeitsplatte serienmäßig aus massivem Aluminium
    mit integriertem Vakuum-Hochleistungssaugsystem serienmäßig
  • Wartungsfreie Hochleistungs-Vakuumpumpe
  • Großzügig dimensionierter Vakuumspeicher
    mit regelbaren Vakuumventilen
  • Zentrale Steuerrung für Vakuumpumpe, Vakuumventil, Hauptschalter und Betriebskontrollleuchten
  • Stabiler und leicht zu bedienender Vakuumrahmen
    aus Aluminiumprofil mit Hochleistungs-Silikonmembran (600% dehnbar)
  • Thermoformen von Mineralwerkstoffen, Acryl und Thermoplasten
  • Herstellung von Composite-Bauteilen
    mit Heiz-Kühltechnik
  • Beschichtungen, Verleimungen, Furnierformteile
  • Auto-und Flugzeugindustrie
  • Leder-und Folienverarbeitung
  • Metallverarbeitung, Forschung und Entwicklung

Technische Daten

Standardgrößen: 1000 x 1000 mm - 3750 x 1300 mm
Vakuumpumpen: Trockenläufer oder ölgeschmiert
Spannung: Standardmäßig 230/400 Volt,
50 - 60 Hz  

Andere Größen / Spannungen / Leistungen auf Anfrage